22. August 2011

Mü.... (na, Ihr wißt schon)

Mützen bei 26 ° Außentemperatur sind nicht unbedingt der Knaller, aber wer weiß, ob wir sie in 26 Tagen nicht schon brauchen und dann ist es gut, wenn man schon weiß, welches Modell man stricken will und rechtzeitig damit anfängt. Es ist ja nicht jeder so schnell damit wie ich.

Heute habe ich ein Modell aus der neuesten Rebecca ausgesucht, das ich ausnahmsweise auch mit der Originalwolle gestrickt habe (ich wandle sonst gerne ab). Die Wolle hatte ich im Fach und mein Mann durfte die Farbe wählen, weil er manchmal an meiner Farbwahl etwas zweifelt. Wollen mal sehen, welche am besten ankommt.


Bei den Pulswärmern habe ich einfach nach Gefühl mit der Colinette Cadenza, eine handgefärbte englische Wolle, gestrickt. Sie ist beige mit mint und blau. Durch die Sonne erkennt man es nicht soooo gut.

Heute Vormittag wollen wir den Wollladen umräumen. Ich habe solche Berge an neuer Wolle für den Winter bekommen, daß ich gar nicht wußte wohin damit. Also sind wir schnell zu Ik.. gefahren und haben Regalnachschub geholt.
Im Moment sieht es im Laden noch aus wie nach einem Bombeneinschlag, aber ich hoffe, heute Mittag ist alles wieder perfekt. Ich zeige Euch dann morgen mal ein paar Bilder davon.

Einen schönen sonnige Tag wünscht Euch
Lydia

Kommentare:

  1. Guten Morgen Lydia,

    auch diese Mütze ist mal wieder wunderschön!
    Die Farbe finde ich sehr dezent und das Muster sehr schön.
    Ich habe schon seit ewigen Zeiten keine Stricknadel mehr in der Hand gehabt.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  2. haha, ich habe das Mützenstricken schon hinter mir;-)) Und wer weiss was in 26 Tagen ist? Vielleicht hast Du ja recht und wir frieren dann schon an die Ohren...

    einen schönen Nachmittag und viel Spass beim Wolle einräumen. Habe ich heute morgen auch schon gemacht;-))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  3. Hej Lydia,

    mannooohh bist Du fleißig. Heute soll es ja im Laufe des Tages regnen, so dass ich wohl auch endlich zur Ruhe kommen kann und mir ein wenig Häkelzeit gönne!!!!

    Liebe Grüße von
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia.
    Bin beim herumstöbern auf Deinen Blog gestossen und hab mich gleich mal als Leserin eingetragen.
    Wunderbare Mützen strickst Du, ich strick auch gerade für den Weihnachtsmarkt.
    Sei ganz herzlich gegrüßt.
    Barbara

    AntwortenLöschen