18. Oktober 2011

Beerige Perlmütze

Letzte Woche konnte ich mal wieder mit meiner Nichte bei diesem tollen Wetter die neuesten Mützenmodelle fotografieren.
Davon zeige ich euch heute ein ganz einfaches Modell im Perlmuster, welches ich mit der Aspen von GGH gestrickt habe. Die Mütze wird, nach ein paar Abnahmen im oberen Drittel mit einem Wollband abgebunden.
Um ihr den letzten Pfiff zu geben, habe ich noch 2 schöne Knöpfe drangenäht. Dadurch bekommt sie eine, wie ich finde, persönliche Note.

Der Loop  ist schlicht in Längs- und Querrippen gestrickt. Der Farbverlauf kommt aus dem Knäuel.

Und morgen zeige ich euch die nächste Mütze.
Bis dann, Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hej Lydia,

    sehr schön!!!!!!!!!!!! (sowohl Modell als auch Mütze als auch Schal)!!!!

    Nun komme ich endlich dazu, Deine "Reisebilder" zu sehen... das erste Bild ist ja toll... so ein Haus mit Lädchen haben... hihi...

    Hier regnet es in Strömen und es ist ganz dunkel, aber gemütlich!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,

    ich schließ mich Katja an, die Mütze ist einfach toll!

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen