12. Juni 2012

Poncho für laue Sommerabende

Gestern war eine meiner Stricktreff-Gruppen bei mir und war sofort Feuer und Flamme für meinen neuen Poncho, den man sich bei diesen lauen Sommerabenden prima über die Schultern hängen kann.

Die Anleitung ist aus der Filati Handstrick, jedoch gestrickt mit der Leona von GGH. Ich habe einfach 2 Rechtecke gestrickt und von jedem Teil eine kurze Kante an eine lange des anderen Teils genäht. Bündchen rundrum und schon war der Poncho fertig.

Ich bin ja sooo froh, daß meine Kamera wieder da ist und werde diese Woche aus Freude darüber  gleich ein paar mal öfter posten als sonst, habe ich mir vorgenommen.
Seid also gespannt.

Viele Grüsse Eure Lydia


Kommentare:

  1. Hi Lydia , Der Poncho sieht klasse aus und so simple zu machen. Irgendwie isser mir in der Filati garnicht aufgefallen. Na jetzt schaue ich noch mal genau hin.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,
    der Poncho ist echt super geworden und auch für mich eine gute Idee, wenn wir Abends draußen sitzen!!!
    Wünsche dir noch eine schöne Woche und einen lieben Gruß schickt dir
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lydia,
    wenn ich aus meinem Fenster gucke, dann denke ich man könnte so einen
    Poncho schon gebrauchen. Die Farbe hast du ähnlich gewählt, wie meinen
    Himmel.

    Hab es schön!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,

    dein schöner Poncho ist für heute genau das Richtige.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia,
    ja die Anleitung ist schnell und einfach umzusetzen, habe vor Jahren soe einen für meine Tochter gestrickt!
    Hier scheint im Moment noch die Sonne, aber der Wetterbericht verheißt nix Gutes.
    Einen schönen tag wünsch ich Dir u. lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Machart,der Poncho sieht spitze aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Dein Poncho wäre genau das richtige für heute! Hier regnets in Strömen und ist kalt - also ein bisschen Wärme würde uns allen gut tun! Er ist herrlich im Muster aber auch in der Farbe!
    Es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen