25. Juni 2012

Kleinigkeiten

Nach meinem Tuch von letzter Woche sind irgendwie nur Kleinteile entstanden, die ich Euch aber trotzdem mal kurz zeigen möchte.

Ganz viel Spaß gemacht und schnell zu stricken ging dieses kleine Rucksäckchen von der Susie.



Und weil dann immer noch was von der Wolle übrig war, habe ich noch den kleinen Sockenschlüsselanhänger daraus gemacht.

Da ich so etwas an einem Abend stricke, habe ich am nächsten endlich die Babyschühchen für mein Patenkinds Baby angefangen. Sie war schon 4 Tage überfällig, und, was soll ich Euch sagen, kaum hatte ich die Schühchen angefangen, war der Junge da. Wer mag, kann hier  
gucken. Das Bild mit meiner Häkelmaus ist sooo süss geworden....

Aber auch diese Schühchen hat er noch bekommen, damit die Füßchen bei diesen Temperaturen nicht kalt werden.


 Ja, das ist ein Paar! Das war in dem Buch "Babfüßchen zart umstrickt" so angegeben.

Ansonsten arbeite ich schon an den Mützenmodellen für die nächste Saison, aber damit will ich Euch noch  nicht langweilen, obwohl man bei dem Wetter fast eine brauchen könnte....

Eine entspannte Woche wünscht Euch
Lydia

Kommentare:

  1. Freut mich, wenn das Rucksäckchen Spaß gemacht hat. Ich mach sie auch nach dem 50. immer noch gerne :-).
    LG Susie

    AntwortenLöschen
  2. hihi... so klein... ich bin ja mehr fürs "Grobe", da ich bei solch kleinen Dingen kribbelig werde... ;O)
    Das Wetter ist wirklich unverschämt...


    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    Die Rucksäckchen sind ja allerliebst! Ich werde versuchen sie nachzustricken und auch die kleinen Socken finde ich schön für einen Adventskalender.Gibt es dazu auch die Anleitung?Deinen Blog besuche ich übrigens regelmässig,auch wenn mir Zeit zum kommentieren fehlt,aber jetzt im Sommer ist es ruhiger im Geschäft und dann werde ich mir mehr Zeit nehmen.Lieben Gruss in den Norden, Heide

    AntwortenLöschen