24. September 2012

Mütze mit Pulswärmer pp.

Für heute habe ich eine ganz edle Mütze ausgesucht, nämlich aus Alpaka. Wunderschön weich und anschmiegsam. Deshalb habe ich auch gleich noch ein paar Pulswärmer als Handschmeichler dazugestrickt.


Das Muster ist ein Hingucker und bringt auch viel Spaß zu stricken.




Hier noch eine einfach nachzustrickende Mütze. Sie ist auch der Mille Colori Big von LANG und wird nach dem Bündchen mit derselben Maschenzahl weitergestrickt. Die obenaufliegenden rechten Maschen sind Hebemaschen und erscheinen dadurch so plastisch.




Außerdem bin ich gefragt worden von hier, welche Perlen ich zum einstricken bzw. -häkeln ich verwende, den ich häkle sie mit einer Häkelnadel an der Stelle ein, wo sie hingehören und fädele sie nicht mühsam vorher auf. Die Perlen bestelle ich mir gerne hier. Ich verwende die 6/0 Größe, die läßt sich gut auf eine 1,0 Häkelnadel auffädeln.

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Lydia


Kommentare:

  1. Hallo Lydia,

    beide Müten gefallen mir sehr gut ♥
    Danke für den Tipp zur 2ten Mütze, die ist ja wohl diesen Winter total angesagt bei den Teenies :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,

    die Zopfige... die ist ja ganz mein Geschmack! Sehr hübsch geworden.

    Hab´ eine schöne Woche.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    beide Mützen gefallen mir sehr gut. Was eine Hebemasche ist, weiß ich zwar nicht, kann mich ja aber mal informieren, denn das sieht wirklich super aus!
    Ich habe gerade eine Verlosung, vielleicht hast Du ja Interesse?
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen