7. Mai 2012

Rosenkissen im Mai

Letztes Jahr im Sommer, nach meiner Grannydecke, hatte ich ein Rosenkissen angefangen zu häkeln. So wie Katja es uns vorgemacht hat. Wie gesagt, angefangen, Technik verstanden und beiseite gepackt. Da ja jetzt wieder der Sommer naht und ich meine Ufo`s beseitigen wollte habe ich mich daran gemacht, es zu beenden. Zum Glück hatte ich auch nur eine kleine Kissenfüllung, so daß der Umfang sich in Grenzen gehalten hat. Die Rüschenreihen wurden inzwischen doch recht zeitraubend. Und da ja immer noch ca. 3-5 andere Projekte auf mich warten, fand ich es ausreichend von der Größe.


Samstag Nachmittag hat uns denn auch die Sonne noch verwöhnt und da habe ich gleich draußen ein paar Bilder damit geschossen.

Die Größe des Kissens ist genau richtig für mein Hohlkreuz und ich glaube, ich werde kein zweites davon häkeln.....

Außerdem freue ich mich, daß 3 neue Leserinnen meinen Blog entdeckt haben und in Zukunft bei mir reinschauen.

Habt einen schönen Wochenanfang und genießt den Mai, auch wenn es mal etwas frischer draußen ist. Ich finde den Mai immer den schönsten Monat. Im Garten verändern sich jeden Tag die Beete, das Wetter ist noch nicht zu heiß und ab und an ist ein Feiertag, so daß man diesen Monat genießen kann.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. ......sehr, sehr, sehr schön!!!!

    Deine Farbauswahl gefällt mir sehr & das Kissen paßt so toll zur Decke!!!

    Deine Kissenhülle kam super an!!!! Vielen Dank nochmals!!!!


    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,
    also heute genieße ich das Wetter nicht ;o) ... allerdings wartet der Nähkeller auf mich und dann stört der Regen nicht.
    Das Kissen und die Decke sind zauberhaft schööööön♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sieht das Kissen aus.
    Im Winter will ich mich auch mal an so ein Kissen wagen.
    Ich habe mehrfach schon gelesen das es sehr lang dauert, aber es
    hat auch ein gewissen Reiz es mal selbst zu häkeln.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia
    Wunderschön ist das Kissen geworden. Ich hab schon zwei davon gemacht - sie machen süchtig....... LACH!!!

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Genießerin, sieht schön aus dein Kissen.
    Dann mach es dir mal gemütlich und ich wünsch dir
    die Sonne, damit du draußen stricken kannst.

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist das Kissen ....Ich habe auch gerade die Grannys entdeckt und habe einfach mal drauf losgehäkelt mit der Wolle die ich so überhatte .......Eigentlich passt bei mir so was auch nicht rein ....Aber ich sehe schon , man muss einfach mit Farben und Material spielen dann sieht das auch in einer modernen Wohnung gut aus ....
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Örgüler harika görünüyor tebrik ederim elinize sağlık

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lydia,

    dein Kissen ist klasse und so passt das Set doch prima zusammen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Lydia,
    dein Kissen ist sehr schön
    geworden, paßt supergut zu deiner tollen Decke.
    Liebe Grüße
    Corina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lydia,
    toll ist Dein Kissen geworden. Und es passt perfekt zu der Granny-Decke. Ich wollte, ich hätte auch so viel Geduld.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön! Vor allem deine Farbwahl und -aufteilung gefallen mir sehr gut.
    Viel Feude an dem Kissen
    und liebe Grüße
    Lucie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lydia,

    ganz zauberhaft ist Dein Kissen und passt wunderbar zu der Decke, tolle Farben !
    Ich habe mir auch so ein Kissen gehäkelt, und war auch froh, als es fertig war, denn das Inlet war doch recht groß.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lydia, so ein traumhaftes kuscheliges Kissen und wie schön es zur Decke passt.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lydia, ganz toll ist Dir Deine Grannydecke und das Rosenkissen gelungen. Es passt richtig gut zusammen. Du hast alles so schön arrangiert da sieht man die tollen Farben so schön. Ich habe auch schon überlegt mir so ein kleines Rosenkissen zu machen aber ich denke das ist ganz schön mühselig da ja die Runden immer größer werden. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen