26. Mai 2012

Ganz einfach...

...war es , diesen leckeren Rhabarberkuchen nach einem Rezept von Manuela zu backen. Wir haben ihn heute Nachmittag auf unserer Terrasse genossen. Zum Glück liegen 2 freie Tage vor uns, so daß wir etwas das schöne Wetter genießen können.


Rechtzeitig zu Pfingsten habe ich der Laterne vor meinem Wollladen noch ein neues Frühlingskleid gestrickt.


Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage mit grandiosem Wetter und guter Laune.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hmm köstlich, Rhabarberkuchen, den muß ich unbedingt auch ausprobieren.
    Das Laternenkleid sieht echt süß aus mit den Blümchen, werde ich mir demnächst mal in natura anschauen.
    Hab ein schönes Pfingstfest!
    LG
    Cori-Fee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,

    sehr lecker sieht Dein Kuchen aus!
    Dein Laternkleid ist ja klasse , Du hast ja tolle Ideen.
    Frohe Pfingsten wünsche ich Dir und viel Sonnenschein.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    Dein Laternenkleid ist ja schön geworden! Aber wie hast Du es über die Laterne bekommen?
    Dir auch frohe Pfingsten und ein schönes Wetter wünscht Dir
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. ...der Kuchen sieht ja ganz lecker aus. Siehst Du, Du machst aus den Rhabarbern Kuchen und ich aus den Blättern Betonschalen;-))

    Ich wünsche Dir auch ganz schöne Pfingsten

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja total witzig.
    War Katja nicht auch in Dänemark auf einer Ausstellung wo es so was gab.
    Und lecker dein Kuchen.
    Schöne Pfingstage
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Lecker sieht er aus und wunderbar für den Sommer - schnell und leicht gemacht, mit der Schnelligkeit auch verputzt ☺.

    Das Laternenkleid sieht toll aus, ein richtiger Hingucker, den ich mir life ansehen muss ☺.

    Dir auch ein schönes Pfingstfest und sonnige Tage wünscht
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lydia,

    die Idee, die Laterne zu umstricken finde ich grandios, das passt wirklich toll zum Laden.
    Hab´ noch einen schöne Pfingstmontag und hoffentlich noch leckeren Rhabarberkuchen.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen