28. April 2012

Vergleichsobjekt

Vor einiger Zeit hatte ich eine Pelerine für eine Kundin gestrickt. So manch eine von Euch, erinnert sich vielleicht daran.


Da ich mit meinen Projekten ja auch immer Anregung zum Selbermachen geben möchte, freue ich mich, wenn meine Ideen aufgenommen und nachgestrickt werden.

Das hat Monika aus meinem Stricktreff gemacht. Das ist die, die auch mal so tolle Stickbilder gestickt hatte, die ich auch schon mal gezeigt habe.
Nun also ihre Pelerine in petrol mit der Yak von LANG. Ein superschöner, weicher Schulterwärmer, der es verdient hat,  gezeigt zu werden. Deshalb bat ich sie mal damit vorbeizukommen, damit ich sie ablichten kann.



Als wir denn so vor meinem Schaufenster standen, habe ich gleich ein paar Bilder davon für Euch gemacht. Seit ein paar Tagen darf  darin eine echte Rosine Werbung für meine Wolle machen.
Wir haben uns eine kleine Sommerwerbekampagne ausgedacht.




Und damit nicht genug. Als ich heute morgen in meinen Garten schaute, traute ich meinen Augen kaum. Ein Wildentenpärchen hat entdeckt, wie gut es sich in unserem Garten leben läßt. Sie waren ganz zutraulich. Wir wohnen oberhalb eines Sees, so daß sie es nicht so weit hatten, aber bisher haben wir das auch noch nicht erlebt.




Mit diesen Bildern verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche Euch viel Sonne und genießt den Frühling.
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hallo Lydia,
    oh..auch in Petrol sieht die Pelerine klasse aus und dein Schaufenster ist sehr hübsch dekoriert.Man sieht den Enten direkt an wie wohl sie sich in deinem Garten fühlen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus der Schulterwärmer, und ich stimme Sonja zu , Du hast
    ein schön dekoriertes Schaufenster. Es macht Lust auf mehr.
    Das Entenpaar ist ja drollig . Vielleicht laufen ja demnächst
    ein paar kleine Füsschen mehr mit.

    Ein schönes Wochenende
    und ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  3. ...was für ein tolles Muster und das Schaufenster sieht auch sehr einladend aus:-))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia,

    tolle Schaufenster-Dekoration. Finde ich gut, die Zusammenarbeit von Euch beiden.
    Das Muster der Pelerine gefällt mir ebenfalls und wenn ich mir dann vorstelle, wie sie wärmt.. herrlich!

    Ja, wenn man die Pflanzenmärkte erst einmal kennt, dann ist es nicht mehr ganz so schön, wie am Anfang. Wir sind jedes Jahr auf dem Stockseehof, eine Freundin und ich, da sitzen wir gemütlich und trinken Kaffee, nachdem wir die Runde gedreht haben.

    Ich bin gespannt, was Du von Hannover berichten wirst...

    Hab´ einen schönen und (endlich) sonnigen Sonntag.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Haaa ... wie süß ☺☺☺, das sind sie bestimmt.

    Ich finde es so klasse, was die Bloggerwelt so möglich macht ... ich muss unbedingt bei dir vorbeischauen ☺.

    Ganz liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen