7. August 2012

Soll ich oder soll ich nicht?

Heute zeige ich Euch die andere Seite meines Flurs mit dem zweiten Stuhl.


Der Spiegel hier ist auch schon recht alt, wir haben ihn seinerzeit schon in grau/weiß dem Flur angepaßt.


Auf der anderen Seite, gegenüber der "neuen" Kommode und dem Stuhl habe ich noch ein kleines Kiefernschränkchen und ich bin ganz doll am überlegen, ob ich es auch weißen soll. Eigentlich paßt es so nicht mehr in den Flur und sticht richtig raus. Und was habe ich zu verlieren?


Was meint Ihr, soll ich mit der schönen, kreidigen Farbe auch hier eine Frischzellenkur machen?

Und falls jemand von Euch denken sollte, ich habe jetzt das Stricken aufgegeben und malere nur noch, dem sei verraten, daß ich fleißig bei meiner Herbst-/Winterkollektion am Stricken bin, euch mit diesen warmen Teilen aber noch nicht langweilen möchte.

Als kleinen Vorgeschmack zeige ich euch diesen gestrickten Spitzenkragen mit eingearbeiteten Perlen. Er ist übrigens aus einer Wolle, an der ich in Dänemark nicht vorbeikam....


Leider kommen die beiden Grüntöne hier nicht so ganz gut raus.

Da Grün ja die Hoffnung ist, hoffe ich, daß das Wetter sich heute noch berappelt und wieder etwas Sonne durchscheinen läßt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
eure Lydia

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Lydia!
    Also... wenn das kleine Nachtschränkchen auch im "weißen Flur" steht, würde ich gar nicht lange überlegen. Oder sehe ich das falsch?
    Na, dann mal ran an die Farbe!
    Und der zarte, grüne Kragen gefällt mir sehr gut. Auch besonders mit den Perlen. Echt schön. An so filigrane Geschichten habe ich mich noch nicht heran gewagt... ich bin da eher der "Grob-Motoriker", was das Stricken betrifft.
    Und auch ich bin schon bei der Herbst-Winter-Kollektion angelangt, hihi. Wen wundert´s...?!
    Wünsch dir einen herrlichen Dienstag!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    keine Frage, ich würde das Schränkchen sofort weisseln!
    Der Kragen ist toll geworden, im Moment habe ich überhaupt keine Lust zu Stricken, aber das wird wieder! Habe mich zur Zeit kleineren Projekten, wie Häubchen für Einweckgläser (gehäkelt) gewidmet.
    wünsch Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  3. hi lydia:)
    erstmal: das spitzenkrägelchen ist superniedlich und wirklich sehr schön gelungen!
    und - das schränkchen schreit regelgrecht -"MAL MICH AN!!" :)
    ich wünsch dir viel spaß!
    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hej Lydia,

    Wetter? Was war das noch?

    Genau diese Fragen stelle ich mir auch immer bei alten Sachen.. ich kann Dir nicht helfen.. aber Du hast auch recht, denn was hat man zu verlieren? Nach dem Weißeln habe ich bislang IMMER gedacht, warum hast Du das nicht früher gemacht?

    Die Pelerine ist genial!!!!

    ♥liche Grüße von
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia,

    an Deiner Stelle würde ich es streichen. Bei uns stand ein Ähnliches im Kinderzimmer meines Sohnes.Vor 2 Jahren bekam er andere Möbel und das Schränkchen wanderte in den Flur. Die Farbe passte nicht so richtig zu unserer Holztreppe und den anderen Möbeln. Letztes Jahr wurde es dann auch weiß gestrichen und sieht so wunderschön aus.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  6. HALLO LYDIA

    DIESES SCHRÄNKLEIN WÜRDE ICH AUF JEDEN FALL WEISS MACHEN, DENN ICH FINDE AUCH, ES PASST SO GAR NICHT MEHR IN DEN FLUR !! UND DANNACH WIRST DU ES WIEDER TOLL FINDEN !! DIE BEIDEN SCHWARZEN KNÖPFE WÜRDE ICH WEGSCHRAUBEN UND SIE SO LASSEN.......

    GRÜSSLI KARIN

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lydia, wunderschöner Spitzenkragen. Das wäre etwas für meinen Geschmack!!
    Das Schränkchen würde ich weißeln, aber die Entscheidung bleibt ja bei Dir; wenn Du Dich über den Flur bewegst, was sagt Dein Bauchgefühl?
    Einen schönen sonnigen Tag,

    lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  8. also entweder das schränkchen weißen oder doch den ganzen flur umgestalten ;O)
    glg sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lydia,
    ich würde mutig sein und das Schränkchen weißen.
    Wollen wir hoffen, das der schicke Kragenschal noch einige Zeit im Schrank bleiben kann.
    Sonnige Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Lydia,
    ich denke, es ist jetzt ausgestellt,
    mag doch nicht auf deine Kommentare verzichten :-)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Cori-Fee

    AntwortenLöschen