27. August 2012

Kreativität steckt an

Nachdem ich gestern auf der Kreativ in Hamburg so viele schöne Sachen gesehen habe und auch fündig geworden bin, habe ich mich zu Hause gleich an die Maschine gesetzt und den schon lange in meinem Kopf schlummernden Loop genäht. Genau, mal kein gestrickter Loop. Ich wollte es einfach mal ausprobieren, ob meine Nähmaschine den Fleecestoff transportiert. Dadurch ist der Loop schön kuschelig geworden und der Stoff ist einfach ein Hingucker.





Außerdem habe ich neulich endlich mal die kleinen Inchies in den dafür vorgesehenen Passepartout-Rahmen eingesetzt. Gestickt habe ich sie, glaube ich, schon vor Jahrzehnten, bin nur nie dazu gekommen, es zu vollenden.


Außerdem habe ich am Wochenende einen Streifzug durch meinen Garten gemacht und, schweren Herzens, ein paar Blumen abgeschnitten. Ich finde es eigentlich immer viel schöner, wenn es im Garten üppig blüht und nehme mir selten Blumen aus dem Garten mit ins Haus. Umsomehr kann ich mich dann dran erfreuen, wenn ich es doch mal getan habe.


Da das Nähvirus mich dieses Mal doch wieder ganz schön erwischt hat, werde ich jetzt schnell wieder an meine Maschine gehen und den heute morgen schon angefangenen Zuschnitt weiterverarbeiten.

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart, und laßt euch nur von gutartigen Viren anstecken.

Eure Lydia


Kommentare:

  1. Oh könntest du meine Herzen auch gleich mitrahmen.
    Obwohl ich glaube zwei feheln noch zu sticken,"lch".
    Dein Loop ist wunderschön geworden.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    mensch, bist Du fleißig! Der Loop ist oberklasse! Hast Du den Oberstoff zusammengenäht oder hast Du den so gekauft, der ist wunderschön!
    Deine Herzen auch - hmmm gerade in letzter Zeit ist mir der Gedanke gekommen, mal wieder zu sticken, das habe ich früher so gern gemacht. Irgendwie ist es schon komisch. Ganz neu habe ich angefangen zu nähen und das Häkeln und Stricken wieder entdeckt - also käme Sticken doch auch gut!
    Bei Dir Zuhause ist eine schöne Atmosphäre - gefällt mir sehr gut!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Brinja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,

    bis runter bei den Scampis war ich eben, gemein, wenn man schon so leicht Hunger hat...
    ich wollte mich doch nur kreativ inspirieren lassen.
    Doch das ist Dir auch gelungen, Du sprühst geradezu.

    Viel Spaß beim Rumwerkeln.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia,
    das Stickbild ist ja einmalig schön geworden!!! Und der Loop auch. Gar nicht mehr lang hin und Du kannst ihm immer tragen. Weiterhin viel Spaß an der Nähmaschine heute!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia

    Der Loop ist wunderschön geworden und genau mein Geschmack:-))

    Liebe Grüsse wieder mal aus der Schweiz
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Lydia,
    der Loop sieht super aus,
    da muß ich mich demnächst auch mal ranwagen.
    Und deine gerahmten Herzchen sind süß.
    Liebe Grüße
    Cori-Fee

    AntwortenLöschen