8. März 2012

VIP - Floristik

Vorgestern war ich auf einer Veranstaltung der Floristenschule in Lübeck. Es war der Berufswettkampf der Floristen-Oberstufe mit dem Thema:VIP-Floristik.
Berühmte Persönlichkeiten sollten floristisch dargestellt werden. Ich finde es immer wieder faszinierend, was man mit solch einer Blütenfülle darstellen kann und möchte Euch gerne diese Bilder zeigen.


 Gleich am Anfang wurden wir in die Bilderbuchwelt Schwedens geführt. Zu Gast bei Astrid Lindgren.


 Weiter ging es in die Flower-Power-Zeit John Lennons.


 Bei diesem Gesteck konnte man sich richtig die Pirouetten von Kati Witt vorstellen.


Auch bei Madonna am Tisch waren wir eingeladen.



 Max Rabe, der Sänger mit der weißen Weste, wurde mit diesem Gesteck dagestellt.

An dieser Stelle des Rundgangs durch die Schulflure traf ich auf  Beate vom Seaside-Cottage.
Erfreut, uns mal persönlich kennen zu lernen, nachdem wir uns schon öfter gemailt hatten, veranstalteten wir also ein kleines Bloggertreffen.


 Zum Abschluß kamen wir noch an der Bar von Olivia Jones vorbei.
Die "Cocktails" ließen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Es war ein spannender Abend, von dem ich wieder mal einige schöne Ideen mitnehmen durfte.

Ich hoffe, ich konnte Euch mit diesen Bildern ein wenig den Frühling näherbringen und wünsche Euch noch einen frühlingshaften Donnerstag.
Eure Lydia


Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, vielen Dank dafür.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ganz toll aus. Was man mit Blumen so gestalten kann ist die helle Freude, nicht wahr?!!

    Hab es schön!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,

    ich habe noch nie vorher gehört, dass es das gibt. Ich bin begeistert, was man aus Blumen alles machen kann. Und Astrid Lindgren bzw. Schweden... finde ich toll umgesetzt.

    Danke für´s Teilen.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia, danke dass ich an diesem Rundgang teilhaben durfte. Wunderschöne Bilder hast du da gemacht.

    ein schönes Wochenende
    LG Herta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia, wow wunderschöne Blumengebinde! Ich liebe Floristik auch sehr und kann verstehen dass Dir die Veranstaltung gefallen hat.

    Und übrigens....Zauberbälle gibt ja auch in Farben die eher für Jungs sind;-)))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  6. Moin Lydia :) schön hast du das hier dargestellt. Wenn man bedenkt, das das Auszubildende gemacht haben.... Das vergisst man immer gerne mal, das die Mädels ( und manchmal auch Jungs) noch in der Lehre sind und schon so was zaubern können. Und da steckt so viel hinter, worauf sie achten müssen!
    Fand es sehr schön, das wir uns einmal persönlich begegnet sind :)
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  7. wunderbar so viele blüten ... schöne impressionen!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen