3. Mai 2011

Nicht so ganz zufrieden,

...bin ich mit meinen neuen Filzpuschen.
Ich hatte mich so gefreut, diese doch relativ einfache Anleitung gefunden zu haben und war auch beim Stricken ganz begeistert. In einer Stunde war ein Puschen fertig. Die offen gestrickte Form, die dann am Schluß zusammengenäht wird, fand ich auch eine Herausforderung, aber das Ergebnis hat mich noch nicht ganz überzeugt. Sie waren vor dem Filzen auch nicht so groß wie man es gewohnt ist.
Vorher:

 Nachher:
Es stand allerdings auch in der Anleitung, daß man sie höher stricken könnte. Hätte ich es mal getan.
Beim nächsten Mal bin ich schlauer.

Dafür wächst mein Stapel mit den Grannys doch beachtlich, dafür daß ich die immer nur so nebenbei mal mache. Ich freue mich schon auf das Endergebnis.

Eine schöne Maiwoche wünscht Euch

Lydia

Kommentare:

  1. Hallo Lydia,
    vielleicht kannst du ja noch was anhäkeln?
    An deinen Puschen meine ich!
    Hat man denn überhaupt Halt darin? Halt ist
    bei mir immer sehr wichtig.

    Deine Grannydecke wird bestimmt wunderschön, das kann man jetzt schon sehen. Vielleicht kannst du sie ja in deinem schönen Laden verkaufen?!

    Liebe Grüße und Morgen ist es so weit. Freue mich schon sehr auf unseren Nähkurs!!!

    LG Rosine♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    ich finde deine Grannys auch klasse!Die Farbzusammmenstellung gefällt mir richtig gut!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. huhu...
    ich bin die neue...
    und will sagen deine grannydecke wird spitze
    hugs mona

    AntwortenLöschen