22. November 2012

Wein bestrickt

In der neuesten Ausgabe der "LECKER" gesehen und ganz schnell für den Weinhändler um die Ecke nachgestrickt:



Vielleicht eine kleine Anregung für Euch als Geschenkverpackung zu Weihnachten. Es muß ja nicht immer Papier sein.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hi,

    Ist ja süss. Eine schöne Idee.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydi, das ist wirklich nicht von Pappe!
    Sieht klasse aus. Die Mütze kann man hinterher
    noch als Eierwärmer benutzen, oder?
    Einen schönen Donnerstag wünscht dir
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,

    eine witzige Idee, cool umgesetzt! Ich freue mich auch schon darauf, was Du von der Seidenwolle berichten wirst und stricken wirst!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen