17. Juni 2011

Ein Traum von Decke...

...ist es geworden, der mich aber auch einige Nerven gekostet hat. Aber der Reihe nach.
Zunächst einmal habe ich mich ja anstecken lassen von Katja , die wunderschöne Grannydecken häkelt und eine detaillierte Anleitung mitgeliefert hat. Also habe ich mir meine Lieblingsfarben ausgesucht, die eigentlich zwar gar nicht ins Wohnzimmer passen (aber mal sehen, wo die Decke schlußendlich landet), jedoch von der Zusammenstellung genau meinen Vorstellungen entsprachen.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, die einzelnen Grannys zu häkeln und die Stapel wachsen zu sehen. Keine Frage. Darüber habe ich ja auch schon des öfteren gepostet.
Allerdings war jetzt zum Schluß doch irgendwie die Luft raus, weil, wie schon öfter erwähnt, Zusammennähen nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist. Da schlage ich lieber ein neues Teil an, als das Alte zusammenzunähen.
Aber ich habe die Zähne zusammengebissen, die noch zu  nähenden Reihen gezählt und versucht, das fertige Teil vor Augen, mich zu motivieren. Das hat schlußendlich dann auch geklappt, so daß ich Euch heute das Endergebnis präsentieren kann:
Die Decke besteht aus 11 x 12 Quadraten, ist 96 x 111 cm groß und wiegt 925 g Catania Baumwollgarn.

Wie man sieht, habe ich mich auf 3 Farben und Weiß beschränkt, diese 3 Farben aber in unterschiedlicher Anordnung gehäkelt, so daß 12 verschiedene Farbzusammenstellungen entstanden sind und meine größte Angst, daß es langweilig wird, immer das selbe  Muster zu häkeln, nicht bestätigt wurde.
Ich bin jetzt sehr glücklich, wie man auch sieht, dieses Großprojekt vollendet zu haben und werde mich jetzt an die vielen kleinen Strickstücke machen, die so in meinem Kopf rumschwirren und endlich zwischen die Finger wollen.


Wie man sieht habe ich nur mal so zum ausprobieren,  ob ich Häkelschriften auch rechteckig hinbekomme (immer in der Runde ist doch einfach), ein Probestück einfach mal angemascht.

Für alle, die jetzt Lust bekommen haben: Es bringt Spaß zu häkeln und wenn Euch das Zusammennähen nichts ausmacht, kann ich Euch so eine Decke nur empfehlen, weil sie einfach ein Traum ist.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und wollige Träume.
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Liebe Lydia
    Eine wunderschöne Decke hast du gehäkelt,
    auch alles andere in deinem Blog ist super!
    Ich komme wieder!
    Herzliche Grüsse maggy
    (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  2. es hat sich wirklich gelohnt und hat nicht jeder etwas was er nicht so gern macht, sonst würden die Lieblingsbeschäftigungen uns gar nicht so beflügeln, wenn wir nur tolles hätten.

    ein schönes und kreatives Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch gerade am überlegen eine Decke zu häkeln,und bin dadurch hier gelandet.
    die Farben sind sehr schön gewählt.
    Lg Maike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen du Grannydeckenhäklerin!
    Toll sieht sie aus!!!
    Und einen guten Platz hast du doch auch schon für sie gefunden, nämlich auf deinem Schoß, wenn man so auf Terrasschen sitzt, kann man abends doch oftmals so eine schöne wärmende Decke gebrauchen.

    Tagsüber legst du sie auf den Stuhl im Flur, saß da nicht mal die ganz große Puppe?

    Ach, du wirst in deinem schönen Haus schon ein schönes Plätzchen finden.

    Hab ein schönes Wochenende, obwohl wettermäßig sieht das ja nicht so klasse aus. Mr. Big will Morgen am Drachenbootwettbewerb teilnehmen und Sultanine in ihre neue Wohnung umziehen. Also paßt Regen bei beiden nicht so gut.

    Liebe Grüße
    von Rosine,
    die auch gern wieder was häkeln möchte!!!!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hej Lydia,

    ist das ein Prachtstück geworden!!!!!!!!!!!!!

    Du kannst richtig stolz sein!!!!! Auch dass Du das Zusammenfriemeln geschafft hast ;O)

    Gerade für den Garten (im Zusammenspiel mit den Blümchen) wirklich ein Traum!!!

    Ja, mir steht gerade das Zusammenhäkeln bevor, aber ich freue mich - ulkig, oder?

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    P.S. Schön Dich auch mal zu gesehen zu haben!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Lydia!

    Toll ist deine Decke geworden, ich bin ganz neidisch!!!

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    deine Decke ist toll geworden.
    Mir gefällt die Zusammenstellung der Farben richtig gut. Und deine Erfahrung, was das Häkeln eines immer gleichen Grannymusters angeht, kann ich nur bestätigen. Zur Zeit häkele ich auch für eine Decke immer das gleiche Muster in unterschiedlichen Farbkombinationen. Auch ich hatte zuerst befürchtet, daß das langweilig wird. Aber nun nach ca. 70 Grannys stelle ist, daß es riesig viel Spaß macht. ;-)
    Viel Freude an der hübschen Decke.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  8. ..diese Decke ist wirklich traumhaft! Genau meine Lieblingsfarben;-)) Auf dieses Teilchen kannst Du wirklich sehr stolz sein...

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lydia
    die Decke ist wirklich wunderschön geworden!
    Die Farben sind ganz toll.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    sehr schöne Decke und ganz herrliche Farben hast Du dafür gewählt!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    die Decke ist wirklich wunderschön!
    Bekomm richtig Lust zu häkeln...

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen