26. September 2010

Pilzige Zeiten

Seit gestern hat bei mir die Pilzsaison begonnen. Nein, nein, ich war nicht im Wald....
Ich habe endlich meine bestellte Ware erhalten und damit gleich mein Schaufenster neu dekoriert. Dieses Jahr gibt es ja Fliegenpilze in allen Variationen und ich habe die verschiedensten zusammengetragen.


 Außerdem habe ich meine neuesten Pulswärmer verfeinert. Sie sind gestrickt aus der neuen Studio von LANG und dann in der Waschmaschine gefilzt worden. Da sie mir so schlicht aussahen und ich im Moment auf Verzierungen stehe, habe ich meine Mitstrickerinnen beim Stricktreff gefragt.

Ich hätte auch gerne die Knöpfe genommen, die ich noch so daneben gelegt habe, aber die Mehrheit war dann doch für die Jo-Jo`s. 
Ich würde sie am liebsten selbst behalten, aber oft findet sich für so liebevoll gestaltete Dinge auch schnell ein Liebhaber, der nicht stricken kann, und dann habe ich Mitleid und verkaufe sie. Ich sage mir dann immer, ich könnte sie mir ja noch mal machen....

Sonntagsgrüsse aus Ratzeburg von Lydia

Kommentare:

  1. Hallo Lydia
    Das finde ich ja schön dass nicht nur ich am Pilzvirus leide;-) Sehr schönes Schaufenster hast Du da gestaltet....

    liebe Grüsse
    Jolanda

    ps. ja und das Büchlein ist wirklich sehr empfehlenswert!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    was für eine herzallerliebste Pilzdeko du hast. Und deine Pulwärmer sehen toll aus!

    ღliche Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lydia,

    deine Pilzdeko ist super schööööön! Die Stulpen natürlich auch :)

    LG
    Susa

    AntwortenLöschen