29. September 2014

Bauernmarkt in Eutin

Gestern haben wir einen Ausflug zum Bauernmarkt in Eutin gemacht. Es war superschönes Wetter und der Besuch hat sich wahrhaftig gelohnt. Nicht nur weil ich ein paar nette Kleinigkeiten gekauft habe:





sondern weil wir gleich ein Bloggeertreffen daraus gemacht haben .Mit  Beate vom Seaside-Cottage habe ich  nett geplauscht und wir haben uns etwas über die Bloggerwelt  ausgetauscht.








Wir sind uns schon auf anderen Events begegnet und so war es selbstredend, nicht ohne Hallo zu sagen dorthin zu fahren. Vielen Dank für den schönen Nachmittag auf dem Markt. Wir hatten viel Spaß.

Heute wollte ich noch ein paar Pulswärmer zeigen, für diejenigen, die vielleicht mit dem Fahrrad morgens zur Arbeit fahren, im Moment schon ein Must-Have.

Diese sind aus reinem Baby-Alpaka:


 während diese aus dem Wolkenspiel von Atelier Zitron gestrickt wurden:


Gerne verwende ich bei so feiner Wolle für Pulswärmer Strumpfmuster.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die kurze Woche, denn Freitag ist ja Feiertag.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Liebe Lydia,
    die Pulswärmer sind ja schön ♥ Ich glaube bald muss ich meine auch rausholen, morgens ist es wirklich schon sehr frisch.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Schade, letztes Wochenende war ich erest in Mölln, das. Ist ja nicht soo weit weg von dir. Es war Wochenende, und wir sind erst am Nachmittag angekommen... Schade, ich wäre gerne vorbei gekommen und den Markt in Eutin hätte ich auch gerne besucht. Na, vielleicht ein anderes Mal.

    Deine Pulswärmer sind wirklich sehr schön!
    Eine schöne Woche noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen