11. März 2014

Sommerliche Mützen

Eine meiner Strickmädels geht demnächst auf Kreuzfahrt und wünschte sich sommerliche Strickmützen von mir, mit denen sie ihr Haar vor zu viel Sonne schützen kann.

Mit feiner Baumwolle, habe ich gemerkt, braucht man doch etwas länger für eine Mütze. Dafür finde ich, kann sich das Ergebnis aber auch sehen lassen.



Diese rote Mütze wurde von oben gestrickt und das Muster spiralförmig aufgebaut. Die Anleitung ist in der neuesten Fatto A Mano 205. Allerdings habe ich mit der Casino von LANG gestrickt, da ich die Ella dafür zu dünn fand.






Diese weiße Mütze habe ich mit der Georgia von LANG gestrickt nach einer Anleitung von Drops.

Ich denke, damit ist sie gut gerüstet für ihren Urlaub in warmen Regionen.

Ich hoffe, ich konnte Euch damit auch noch ein paar Anregungen für eine Sommermütze geben und wünsche euch noch einen guten Start in den Tag.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Bemützt durchs Jahr,
    wie wunderbar.

    Und du?
    Beschützt durchs Jahr,
    das ist wunderbarer!!!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,
    was für eine schöne Idee.
    Mir sind ja leider schon im Winter die meisten Mützen zu warm, obwohl ich gerne welche stricke und häkele.
    Aber die tragen dann andere.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Sommermützen und das Spiralmuster ist immer wieder klasse.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen