7. August 2013

Durch den Sommer genäht

Zum Stricken war dieser Sommer ja nun wirklich nicht sooo geeignet, dafür habe ich aber so einige Teile genäht.

Zu einem Geburtstag für eine liebe Freundin habe ich ihr eine Strandtasche in einem komfortablen Format (45 x 55 cm) genäht.
Ich hatte etwas Bedenken, ob es die richtigen Farben für sie wären, aber als ich ihr die Tasche überreichte, hatte sie ein türkises Oberteil an, als wenn wir uns abgesprochen hätten. Perfekt.



Außerdem wurden 2 Trauringkissen gewünscht.

1. Bayrisch:



2. Rot:


Dieses habe ich leider nur vor dem Füllen fotografiert.

Gerne hätte ich noch mehr genäht, aber mein Nähzimmer ist unter dem Dach und da ist es  leider oft sehr warm z.Zt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sommertag.
Eure Lydia


Kommentare:

  1. ... Du Fleißige... ich möchte seit 1 Woche mal meine Näma ausprobieren... selbst das schaffe ich irgendwie nicht...

    Lieben Dank für Deinen Kommentar... hihi... ja, das mit der Ladeneinrichtung mag stimmen, aber mehr möchte ich gar nicht.. :O)
    So wie es ist, ist es gut.

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  2. die Tasche ist zuckersüß....und du hast recht, zum Stricken etwas zu warm in diesem Sommer

    gruß Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    wie konnte es nur passieren, dass mir diese tolle Tasche entgangen ist? Nach einigem hin und her habe ich mich jetzt doch für eine Reha entschieden. Ich hoffe mein Wunschziel St. Peter Ording lässt sich verwirklichen. Ratzeburg steht als Alternative auch auf dem Zettel.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen