13. März 2013

So dies und das

Letzte Woche war der 1. Geburtstag unseres Neffen Emil, den wir in fröhlicher Runde gefeiert haben.  Dazu hatte ich ihm einen Raglan-Pulli gestrickt in peppigem Petrol. Ich habe ihn von unten mit einem selbstdesignten Muster Freestyle gestrickt.  Leider war er an dem Tag nicht dazu zu überreden, ihn anzuprobieren, so daß ich erstmal nur ein "Liege"-Bild zeigen kann:




Weiterhin habe ich aus gegebenem Anlaß Einladungskarten gestaltet. Dafür ich mich mit diesem "Gewerk" bisher noch nicht so umfassend befaßt hatte, bin ich mit dem Ergebnis doch recht zufrieden. Es gibt da ja auch 1001 Gestaltungsmöglichkeiten.




Heute morgen im Bad beobachtete ich zwei Rehe bei uns im Garten.




 Da wir direkt am Wald wohnen, ist das auch nicht so erstaunlich. Da sie dort im Moment wenig zu essen finden, versuchen sie es in den Gärten. Dort ist noch etwas vom kalten Büffet übrig.


Wie es aussieht, wird es wieder ein wunderschöner sonniger Wintertag. Man darf halt nicht darüber nachdenken, daß wir Mitte März haben...

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Oh - ist der Pulli schön geworden! Der ist von unten gestrickt, oder? So einfach Freestyle oder nach Anleitung? Gefällt mir unheimlich gut, auch das Garn und die Farbe!
    Winter...ja, hier wurde heute früh auch schon wieder fleißig Schnee geschoben... Aber ich mag nicht mehr. Und trotzdem ist es besser so, als grauer Himmel und Regen, oder?!

    Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  2. Emil wird schon 1 Jahr. Wie die Zeit verrennt. Er hat so ein Glück, er weiß es nur noch nicht, dass er nun immer im neuesten Strick herumlaufen kann.
    Der Pullover ist wirklich süß!

    So du wirst also 25 Jahre alt und willst das feiern?

    Gut, dass noch nichts im Garten blüht, sonst hättest du jetz alles neu kaufen müssen.

    Schönen Abend noch.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Dann erhol dich mal schön, heute Morgen!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen