20. Mai 2014

Leccornia, mein 1. KAL

Das Tuch Leccornia, das mein 1. Knit-Along geworden ist, ist endlich fertig.
Kurz vor Ostern fing es an und letzte Woche habe ich die letzten Perlen eingehäkelt und abgekettet. Bis man dann so gespannt hat und Fotos gemacht, vergeht halt noch etwas Zeit.
Dafür jetzt aber umso schöner:











Reine Maulbeerseide, die Traumseide von Atelier Zitron, war schon ein absoluter Handschmeichler beim Stricken und macht sich auch um die Schultern sehr angenehm.




Ich wünsche Euch einen "rosigen" Dienstag,
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Liebe Lydia,
    das Tuch ist ein Traum. Ich glaube dir gern, dass das ein super tolle Gefühl ist.

    LG heike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein Traumtuch - ich kann mir vorstellen wie angenehm es ist sich mit Maulbeerseide einzukleiden! Sehr gut gefällt mir auch die Farbe!
    Herzllichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervolles Prachstück :-) ...sehr schön :-)
    LG Monika

    AntwortenLöschen