24. März 2011

Babykleid mit Rüsche

Wie von mir richtig vorausgesagt, ist es bei meiner Freundin ein Mädchen geworden und ich habe ganz viel Freude daran, die Kleine Lene in Gestricktes einzukleiden. Ursprünglich sollte es ein Strampler werden. Als für mich aber schon vorher immer klarer wurde, daß es nur ein Mädchen werden kann, habe ich ihn umgestylt und ein Kleidchen mit Rüschenrand daraus gemacht.

Meine Freundin war bei der ersten Draufsicht auch sehr erfreut, daß ich kein typisches rosa gewählt habe. Sie ist halt keine "rosa" Mami und ich finde auch, daß es genügend andere Farben für Mädchen gibt. Mit einem roten Poloshirt oder weißen Blüschen sieht das Teil bestimmt toll aus.
Da  ich zwei Söhne habe, konnte ich "Mädchenstrick" nie auskosten. Ich glaube, das hole ich jetzt nach. Wahrscheinlich werde ich an dieser Stelle in Zukunft ab und an auch ein Babyteil zeigen. Man ist so schnell fertig damit und es sieht soooo süß aus.
Einen schönen Frühlingstag wünscht Euch
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hej Lydia,

    ich liebe so kleine Babysachen in Strick... wenn ich mir das Baby mit diesem Kleidchen vorstelle, gerate ich richtig in Verzückung!!!!

    Sehr süß ist es geworden!!!!

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia, das Kleid ist ganz entzückend, jawoll!
    Kann ich gut verstehen, dass es Freude macht so kleine Teilchen in süß zu stricken.
    Viel Spaß noch bei weiteren Babysachen!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  3. das kleidchen ist ja wirklich süß, sieht am kind bestimmt noch viel besser aus ;O) endlich mal kein rosa kleidchen für ein kleinen mädchen...
    lg sandra

    AntwortenLöschen