7. März 2016

Maritimes Tuch

Rechtzeitig zum Wochenanfang ist ein neues Tuch fertig geworden, das ich zwischenzeitlich wegen anderer Projekte beiseite gelegt hatte. Der Schluß lief dann doch ganz gut und so konnte ich es schnell beenden.



Das Tuch fängt mit weiß und roten Streifen an, geht in rote und blaue Streifen ohne verkürzte Reihen über, bis es mit blauen und hellblauen Streifen endet.




Ursprünglich ist es ein Entwurf von der Kim Fürchtnicht in der Zeitschrift "Stricken for you", den ich ein wenig abgewandelt habe. Beim Stricken kommen mir halt immer so viele Ideen....




Man kann es immer wieder anders drapieren und somit die Farbe nach vorne bringen, auf die man Lust hat.




Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Schön geworden dein neues Tuch. Heute ist es so kalt, dass du es gleich mal ausführen kannst.
    Schöne Woche wünscht dir
    Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch!!!
    Liebe Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    das sieht sehr chic aus. Vielleicht sollte ich auch mal ein Tuch mit mehreren Farben stricken.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen