16. März 2016

Poncho - auch für Anfänger geeignet

Rechtzeitig zum Frühjahr, wo man auch mal wieder ohne dicke Winterjacke aus dem Haus gehen kann, habe ich meinen Poncho fertig gestrickt, den ich schon im Januar angefangen hatte. Also mehr so ein Langzeitprojekt für mich.



Die Anleitung ist von Tanja Steinbach 
und fängt ganz einfach von oben an, so daß man so lange stricken kann wie man will oder die Wolle reicht.



Gestrickt habe ich mit der Marionett von Schulana. Da sie meliert ist, kann man gut einfach nur glatt rechts stricken.



Ich wünsche Euch viel Spaß vielleicht beim Nacharbeiten.
Eure Lydia

Kommentare:

  1. Sehr schick!
    Herzlichen Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut - deine Sachen finde ich alle toll - warst du zur h+h --ich war da, die zeit war nur zu knapp, müsste wieder nach HH kommen.
    LG vera

    AntwortenLöschen