21. November 2014

Männermütze Thjorge

Ich stricke, wie hier bestimmt schon so manch eine bemerkt hat, unheimlich gerne Mützen. Mützen in allen Variationen. Bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen und wandele vorhandene Anleitungen gerne nach meinen Ideen ab. Für Männer gibt es leider nicht so die interessanten Mützen. Daher entwerfe ich diese, insbesondere für meine Söhne, auch selbst.

So ist dann auch diese Mütze entstanden, die mit ihrem grafischen Muster gut auf kalte Winterohren paßt.




Und da ich probieren wollte, wie die Anleitung auch mit anderer Wolle zu stricken ist, habe ich sie gleich noch mal gestrickt, mit der Merino+ von LANG...







...und nochmal in petrol in der Gobi von Atelier Zitron.
Sie ist schnell gestrickt und ich denke als Weihnachtsgeschenk für den Mann, Freund, Vater, Sohn pp. perfekt.






Einen Namen haben wir auch schnell gefunden: Er sollte nordisch klingen und da fiel mir der Sohn meiner Patentochter ein: Thjorge.

Ich habe eine ausführliche, leicht verständliche Anleitung geschrieben und werde sie heute noch bei ravelry reinstellen. Den Link dafür findet ihr rechts in der Leiste durch Klick auf das Bild.

Für die Sonntagsausflügler im südlichen Schleswig-Holstein sei noch gesagt: Ich bin diesen Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt in Koberg zu finden, einem Dorf zwischen Nusse und Trittau. Wer Lust und Zeit hat, kann gerne dort vorbeischauen. Vielleicht findet ihr ja schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Lydia


Kommentare:

  1. Eine schöne Mütze.
    Ich glaube mein Monsterjunge würde sich darüber freuen.
    Ich husche mal schnell zu Ravelry,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert. Ich liebe es ebenfalls Mützen zu stricken, das Modell werde ich mir auf jeden Fall auf die To-Do-Liste setzen.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Mützenstrickerin!
    Alle drei stehen ihm sehr gut!
    Lg Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die toll! Das wäre auch was für meinen Mann und beide Schwiegersöhne. Obwohl die eigentlich Mützenmuffel sind...Aber es könnte ja mal ein Schneesturm kommen! Schönes Wochenende aus HL von K.H.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    zu gerne würde ich mal in deinen Wollladen kommen, leider bin ich 7 Stunden Autofahrt weg.
    Ich komme gerne bei dir im Blog vorbei und kauf mir dann deine Anleitungen. Mach weiter so.
    Viele liebe Grüße vom Bodensee
    Elisabeth

    AntwortenLöschen