18. November 2013

Bestrickende Adventskranzideen

Jedes Jahr kommt bei mir ein neuer wolliger Adventskranz dazu. Nicht unbedingt für mich zu Hause, sondern um meinen Kunden zu zeigen, was man mit Wolle alles machen kann.

Dieses Jahr ist dieser Wollknäuel-Kranz dazugekommen:


 Zum Glück hatte eine Freundin noch alte Jackenstricknadeln (mit denen kann ich ja schon seit Jahrzehnten gar nicht mehr stricken), so daß ich ihn damit verzieren konnte.




Die Kränze aus den Vorjahren habe ich auch wieder neu dekoriert:





Auch in meinem Wollladen habe ich wieder ein Regal für die Weihnachtsdeko vorbereitet:



Nach so vielen vorweihnachtlichen Dekoideen wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche und hoffe, ich konnte Euch einige Anregungen geben.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Hallo Lydia!
    Tja, es scheint nun doch kein Weg mehr dran vorbei zu gehen... in wenigen Wochen ist Weihnachten. Mir ist noch gar nicht danach. Trotzdem finde ich deine wolligen Kränze schön. Wobei der neueste ja nicht wirklich weihnachtlich bzw. adventlich aussieht. ;o) In den Farben stricke ich übrigens gerade ein Tuch.
    Liebe Grüße aus dem wieder eröffneten Brodersbydchen!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Weihnachtsdeko. Und bei Deiner Überschrift hatte ich schon ein großes "HÄ" im Gesicht, aber das sind ja tolle Ideen. Die sind alle 3 total schön.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  3. So einen Laden zu haben, um seine Deko-Ideen auszuleben, finde ich klasse. Die Kundinnen werden sich freuen und so manches abschauen. Mir ists noch gar nicht danach, weihnachtlich zu dekorieren. Würde am liebsten Winterschlaf halten. Aber dafür hab ich keine Zeit. Hab mehrere Strickprojekte in Arbeit und im Kopf. LG und dir eine schöne Adventszeit. Margarethe

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Anregungen, danke! Sehr hübsch, Deine Weihnachtsregale :-) mein Adventskranz wird auch dieses Jahr wieder gestrickt sein, ich freu mich schon!
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen