20. Dezember 2010

Knöpfe sind was Schönes

Ich liebe ja Knöpfe. Welcher Frau geht es nicht so (nach den Schuhen). Wenn ich an Knöpfen vorbeikomme (oder sie an mir, wie neulich die Vertreterin) muß ich zuschlagen. Es gibt immer wieder tolle neue Exemplare. Ganz beliebt bei meiner Kundschaft sind z.Zt. die großen bunten aus Agoya.
Außerdem ist letzte Woche die Regia Wolle in den tollen Farben aus der letzten Landlust eingetroffen. Ich (bzw. meine Finger) kamen natürlich nicht daran vorbei gleich ein paar Socken in einer der schönsten Farben anzuschlagen. Das Muster ist aus dem Sockersonderheft von Verena und kommt in einfarbig besonders gut raus.
Dies Woche ist nun Endspurt. Ich habe das Gefühl, alle wollen noch schnell etwas zum Verschenken stricken oder wenn sie es doch nicht mehr schaffen, etwas Fertiges kaufen. Mal sehen, was da noch so auf mich zukommt.
Ich wünsche einen besinnlichen Wochenanfang und laßt Euch nicht zu doll stressen.
Viele Grüsse Lydia

Kommentare:

  1. Hallo Lydia

    Ich liebe Knöpfe auch sehr. Vorallem in perlmutt;-)) Und die angestrickten Socken sehen ja auch herrlich aus....ich habe heute auch mein Tuch fertig gestrickt und kann so wieder ein neues Projekt starten.

    Frohe Festtage und liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lydia,
    natürlich habe ich daran vorher gedacht, dass die Sterne auch wieder wegge"was auch immer" aber ich bin ja mehr der Realistischeträumerinnentyp und
    deshalb habe ich sie gestreut!
    Immer nüchtern über alle Dinge nachdenken ist nicht so gut. Ich lebe auch nur einmal und da mach ich jetzt eben auch mal Dinge, die nicht so ganz vernünftig sind und wenns nur Sterne sind, die ich streue.
    Du kannst ja Knöpfe nehmen, die sammeln sich von allein auf. Hihi. Ich sehe schon, wie sich die halbe Stadt vor deinem Schaufenster bückt und Knöpfe aufhebt.

    Ich wünsche Dir schon mal eine besondere schöne Weihnacht, liebe Grüße an deinen Mann und viel Spaß weiterhin beim Bloggen.

    Lieben Grüße von Rosine

    AntwortenLöschen