23. März 2017

Osterdeko

Am Wochenende habe ich mit einer Freundin etwas Osterdeko vorbereitet.
Im Januar auf der Nordstil Messe in Hamburg haben wir nämlich einem Vortrag von Imke Riedebusch gelauscht und waren wie immer völlig inspiriert von ihren Dekoideen. Am liebsten hätten wir die Basteleien gleich umgesetzt.

Nachdem wir uns noch einige ihrer Youtube-Videos angesehen haben, ist das bei uns entstanden:






Auch das wolleumwickelte Behältnis findet ihr bei Imke Riedebusch.

Den Wollknäuelkranz habe ich schon vor längerer Zeit einmal angefertigt. Er paßt immer mal wieder.



Hier habe ich um einen  Styrophur-Kranz Reste von Wollwickelband gearbeitet.
Ich habe die Dekoelemente mit langen Perlenstecknadeln befestigt, so daß man sie schnell immer der Jahreszeit anpassen kann.




Immer wieder schön finde ich im Frühjahr die Papageientulpen. Sie gucken so majestetisch aus einem Strauß heraus.


 


Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche - und denkt an die Osterdeko.

Eure Lydia







Kommentare:

  1. Dein Wollknäuelkranz gefällt mir am Allerbesten. Den würde ich mir glatt auch an die Tür hängen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Kreativ-Lydi, immer für was neues gut !
    LG und viel Spaß in du weißt schon wo !
    Rosine

    AntwortenLöschen