25. Januar 2017

Baby-Outfit

Mein Enkel Theo ist letzte Woche schon 1 Jahr alt geworden. Wie schnell so ein Jahr vergeht.
Zum Geburtstag hat er u.a. einen Bademantel bekommen.
Ursprünglich wollte ich die Kapuzenkante besticken. Da ich durch das Stricken und Häkeln in den letzten Jahren eine gröbere, schnellere Handarbeitsform kennengelernt habe, ist Sticken nicht mehr so mein Ding. Nun wollte ich aber doch diesen Bademantel, von dem er schon ein Kapuzentuch, Lätzchen und Waschlappen hat, individuell für ihn gestalten.
Also kam mir die Idee Fische anstatt zu sticken zu applizieren.




Da ich gerne Kindersachen stricke und auch meine Kundinnen, habe ich eine neue Babywolle aus Baumwolle bestellt.


Am ersten Abend habe ich gleich eine Mütze angeschlagen, die dann am nächsten Tag schon fertig war.


Und da das Stricken der Mütze gut lief, habe ich inzwischen auch eine Jacke damit angeschlagen.



2 Ärmel sind schon fertig.


Vielleicht habt ihr ja auch Lust auf solch schöne kleine Teile.

Ich wünsche Euch noch eine erfolgreiche Wochenmitte.

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Schöne Wolle! Schöner Bademantel ! Schöne Mütze ! Schöner Ärmel !
    So. Alles schön.
    Theo findet die Fische bestimmt auch toll!
    LG Rosine
    Achja, schönes Foto von der Babywolle in dem Koffer ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Wolle! Und stimmt, so kleine Teile stricken sich schnell und schön. Kurzweilig eben.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist hübsch geworden!
    Ich habe hier auch noch Frottee liegen.
    Ein Kapuzenbadetuch möchte ich daraus nähen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen