15. Juli 2016

Brioche - das neue Patent

Überall habe ich in den letzten Wochen Strickstücke in der Brioche-Technik gesehen und dachte mir, das probiere ich auch mal aus.
 Also habe ich zwei Farben meiner Lieblingswolle (Merino+ von LANG Garn) und ein schönes Muster (Spreu & Weizen) ausgesucht.



Zum Glück hatte ich mich für die ersten kniffeligen Reihen mit Anne von strickmitkick verabredet, damit ich nicht alleine wie eine Anfängerin dastehe.  Wenn zwei "Profis" zunächst etwas nicht verstehen, wissen sie meist, wo sie suchen sollen bzw. irgendwann sagt es dann "klick" und es läuft.

So verlief dann dieser Abend und ein paar Tage später hatte ich den Schlauchschal fertig.




Das spannende daran ist, daß man immer nur mit einer Farbe pro Runde strickt, aber doch ein zweifarbiges Muster entsteht, das von beiden Seiten anders aussieht und von beiden Seiten, je nach Lust und Laune, getragen werden kann.




Dies war bestimmt noch nicht das letzte Strickstück in dieser Art, das ich gestrickt habe.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Eure Lydia

Kommentare:

  1. Ein tolles Teil! Die Farben passen auch prima zusammen. Da freut man sich ja schon auf den Herbst, was? ;-)

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh....das sieht ja man toll aus!!!!
    Herzlichen Grüsse und ein schönes Wochenende,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Brioche sieht toll aus! Besonders in dem Loop finde ich es schön. Animiert zum nachmachen. ;)

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Brioche Technik hatte ich auch noch nicht auf der Nadel. Ist das kompliziert? Klemmt man(frau) sich die Finger ab? Schmunzel, sicherlich ein Profi wie Du nicht, aber ich bestimmt.
    Schönes WOE wünscht lykka

    AntwortenLöschen
  5. Oh wahnsinn, das sieht ja super aus. Hab ich noch nie gehört und auch nicht gesehen. Kannst Du die Tricks verraten? Und haste vielleicht nen guten Tip für ne Anleitung? Das sieht soooooo schön aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. ciao sono tua follower se ti fa piacere ti aspetto :)
    http://desiderichic.blogspot.it/
    https://www.facebook.com/atelierdesiderichic/

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich klasse aus, vor allem in diesen Farben. Hatte ich bisher noch nicht gesehen, gefällt mir gut. Das kommt auf meine Liste, was ich unbedingt probieren möchte.
    Liebe Grüße aus Ostfriesland
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht aber klasse aus. Das möchte ich auch probieren...
    Grüße Olga

    AntwortenLöschen